Olaf Müller

Olaf Müller (Autor, Hg.)

Jahrgang 1964, geboren und aufgewachsen in Wilhelmshaven an der Nordsee. Realschule, Höhere Handelschule, Abendgymnasium. Lieblingsportarten: Badminton, Squash und Tischtennis. Sturm und Drang: Große Tramptouren durch Europa, Nordafrika und den Nahen Osten. Ausbildung: Verwaltungsfachangestellter, Altenpflege und Altensporttherapie. Studium: Publizistik, Informationswissenschaft und Politik an der FU Berlin. Seit 1987 als Journalist tätig, Schwerpunkt TV-Berichterstattung
(Deutsche Welle TV, ARD, ZDF, SWR, MDR, SAT 1, RTL und VOX). Seit 2000 Redaktion und Projektmanagement im BereichUnternehmenskommunikation (Imagefilme, Mitarbeiterfernsehen, Dokumentationen, Kommunikationsstrategien).

Bücher von Olaf Müller

Die Macht am Rhein

Die Macht am Rhein

Rurschatten

Rurschatten

ThinkingJewellery 2

ThinkingJewellery 2

Der unmögliche Roman

Der unmögliche Roman

Literatur im Exil

Literatur im Exil

Chiffre

Chiffre

Endstation

Endstation

Diderots ‚Jacques le fataliste et son maître‘ und der europäische Roman

Diderots ‚Jacques le fataliste et son maître‘ und der europäische Roman

Neuer Schwung für Europa

Neuer Schwung für Europa

Das Theater des Herrn Diderot

Das Theater des Herrn Diderot

Gestärkt aus der Krise?

Gestärkt aus der Krise?

Essays über Petrarca

Essays über Petrarca

Aufbruch statt Abbruch

Aufbruch statt Abbruch

Formen und Felder des Philosophierens

Formen und Felder des Philosophierens