Leonhard Michael Seidl
© LMS

Leonhard Michael Seidl

geb. in München; verh., eine Tochter, ein Sohn, vier Enkelkinder; pensionierter EDV-Beamter; Theater- und Buch-Autor; ehem. Gitarrenlehrer + ehem. VHS-Dozent für bairische Sprache. Mitglied bei GEMA, Verdi (VS) und VGWort. Träger des Walter-Serner-Preises des SFB Berlin. Stipendium am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Writer in Residence der Schweizerischen Gesellschaft für Europäische Menschenrechte in Meran 2016.

Autorenhomepage

Bücher von Leonhard Michael Seidl

Schwarzer Regen Rotes Blut

Schwarzer Regen Rotes Blut

vabliahd

vabliahd

Leseproben & Dokumente