Robert Brack
© Nele Gülck

Robert Brack

Robert Brack wurde am 4. 5. 1959 als Ronald Gutberlet in Fulda geboren und lebt seit 1981 in Hamburg; nach dem Studium der Soziologie freier Autor; früher sehr viel Journalismus, jetzt fast ausschließlich Buchprojekte; neben Romanen und Erzählungen auch Sachbücher; Übersetzungen aus dem Englischen/Amerikanischen im Krimi-Bereich (u.a. Robert B. Parker und Jerry Oster), außerdem Krimi-Kritik und gelegentlich Anthologie-Projekte.

Autorenhomepage

Bücher von Robert Brack

Der Kommissar von St. Pauli

Der Kommissar von St. Pauli

Die Morde von St. Pauli

Die Morde von St. Pauli

Schwere Kaliber

Schwere Kaliber

Blauer Mohn

Blauer Mohn

Psychofieber

Psychofieber

Die Spur des Raben

Die Spur des Raben

Die siebte Hölle

Die siebte Hölle

Rechnung mit einer Unbekannten

Rechnung mit einer Unbekannten

Die Toten von St. Pauli

Die Toten von St. Pauli

Die drei Leben des Feng Yun-Fat

Die drei Leben des Feng Yun-Fat

Unter dem Schatten des Todes

Unter dem Schatten des Todes

Blutsonntag

Blutsonntag

Und das Meer gibt seine Toten wieder

Und das Meer gibt seine Toten wieder

Schneewittchens Sarg

Schneewittchens Sarg

Lenina kämpft

Lenina kämpft

Eight Ball Boogie

Eight Ball Boogie

Der Retter

Der Retter

The Big O

The Big O

Spenser und die schmutzigen Affären

Spenser und die schmutzigen Affären

Spenser und der Preis des Schweigens

Spenser und der Preis des Schweigens

Absolute Zero Cool

Absolute Zero Cool

Das dunkle Paradies

Das dunkle Paradies

St. Pauli – Streifzüge auf dem Kiez

St. Pauli – Streifzüge auf dem Kiez

Saturday\

Saturday's Child

Ein einziger Schuss

Ein einziger Schuss

Fischzug

Fischzug