Wolf Harlander

Wolf Harlander

Wolf Harlander, geboren 1958 in Nürnberg, studierte Journalistik, Politik und Volkswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach einem Volontariat bei einer Tageszeitung und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule arbeitete er für Tageszeitungen, Radio, Fernsehen und als Redakteur der Wirtschaftsmagazine Capital und Wirtschaftswoche. Er lebt heute als Autor in München. Sein aktueller Thriller "42 Grad" war monatelang in der SPIEGEL-Bestseller-Liste.

Pressestimmen „42 Grad“ kommt als packender Thriller daher, der auf harten Fakten basiert. -- Cora Wucherer, Süddeutsche Zeitung Ein faktensatter und temporeicher Thriller im Stil von Schätzing, Elsberg und Larsson: beunruhigend spannend., Pfaffenhofen Der Wissenschaftsjournalist Wolf Harlander hat einen schweißtreibenden Thriller im Angesicht des Klimawandels geschrieben. … Dystopie, die manchmal viel zu erschreckend nah an der Realität kratzt., Kronen Zeitung 42 Grad ist ein packender Ökothriller., Freiburger Nachrichten Es ist ein unglaublich gutes Buch, gerade weil es nicht unglaublich ist, was da passiert. Es ist ein Thriller, der den Leser von Anfang bis zum Schluss fesselt, geradezu in den Sessel drückt. -- Stefan Rammer, Passauer Neue Presse Unbedingt empfehlenswert! -- Luise Harloff, Delmenhorster Kreisblatt Published Spannend ist es, wie Harlander in das actionreiche Geschehen zwischen verheerenden Waldbränden und Straßenschlachten um das letzte Trinkwasser fiktive, aber wie echt erscheinende amtliche Bekanntmachungen einflechtet. Nach der Lektüre weiß der Leser es jedenfalls wieder neu zu schätzen, dass bei uns das Trinkwasser einfach so aus dem Hahn fließt. -- Burgit Hörttrich, Westfalen-Blatt Der Autor und Journalist Wolf Harlander hat mit "42 Grad" einen packenden Hitze-Thriller, eine Öko-Dystopie geschrieben, die nah an der Realität ist. -- Katrin Fehr, Donaukurier Wolf Harlander entwirft in seinem Thriller ein brutales, aber leider nicht unrealistisches Szenario., Focus Informativ wie ein Sachbuch, geschrieben wie ein Drehbuch: Diese Story wird garantiert verfilmt. -- Kerstin Hellberg, Stern

Bücher von Wolf Harlander

42 Grad

42 Grad

Leseproben & Dokumente

  Harlander "42 Grad"