Maren Schwarz

Maren Schwarz

lebt in einer kleinen Stadt im Vogtland. Sie schrieb bereits mehrere Kriminalromane und Kurzgeschichten, die im Vogtland und an der Ostsee spielen, wie den Kriminalroman "Eisschwestern", in dem sie ihren pensionierten Kriminalkommissar Henning Lüders zum letzten Mal auf Verbrecherjagd schickt, oder "Inselfeuer" mit ihrer neuen Protagonistin Leona Pirell. Mit "Inselgrauen", ihrem mittlerweile 5. Rügenkrimi, setzt sie ihre erfolgreiche Krimireihe fort. Derzeit schreibt sie an ihrem 14. Kriminalroman, der wieder auf Rügen angesiedelt ist. Maren Schwarz ist Mitglied im Syndikat. 

Bücher von Maren Schwarz

Inselgrauen

Inselgrauen

Mörderisches Vogtland

Mörderisches Vogtland

Inselsumpf

Inselsumpf

Und im Sommer nach Bulgarien: Mit dem Trabi ans Schwarze Meer

Und im Sommer nach Bulgarien: Mit dem Trabi ans Schwarze Meer

Insellüge

Insellüge

Vogtländisches Blut(bad)

Vogtländisches Blut(bad)

Inselfeuer

Inselfeuer

Eisschwestern

Eisschwestern

Treibgut

Treibgut

Gesichtsverlust

Gesichtsverlust

Maienfrost

Maienfrost

Dämonenspiel

Dämonenspiel

Vergeltung um jeden Preis

Vergeltung um jeden Preis

Grabeskälte

Grabeskälte

Zwiespalt

Zwiespalt