Beate Sauer

Beate Sauer

Beate Sauer, geb. 1966 in Aschaffenburg. Studium der Philosophie und katholischen Theologie in Würzburg und Frankfurt/Main. Ausbildung zur Journalistin. Seit 1997 freie Autorin. Für den Kriminalroman „Der Heilige in deiner Mitte“ 1997 erster Preis in der Sparte Kriminalroman beim 10. Nordrhein-Westfälischen Autorentreffen. Mit dem historischen Kriminalroman „Die Buchmalerin“ 2006 für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Ein weiterer historischer Kriminalroman „Der Geschmack der Tollkirsche“ ist im Frühjahr 2007 erschienen.

Bücher von Beate Sauer

Virtuelle Währungen und Zentralbanken

Virtuelle Währungen und Zentralbanken

Der Hunger der Lebenden

Der Hunger der Lebenden

Waffe weg! Over...!

Waffe weg! Over...!

Echo der Toten. Ein Fall für Friederike Matthée

Echo der Toten. Ein Fall für Friederike Matthée

Der Stern der Theophanu

Der Stern der Theophanu

Die Buchmalerin

Die Buchmalerin

Der Stern der Theophanu

Der Stern der Theophanu

Am Hofe der Löwin

Am Hofe der Löwin

Die Schwertkämpferin

Die Schwertkämpferin