Elias Mateo
  • Elias Mateo arbeitete zunächst als Musiker und im Kulturmanagement.
  • Nach dem Studium der Germanistischen Linguistik und Italianistik forschte und lehrte er viele Jahre als Sprachwissenschaftler an mehreren europäischen Universitäten. Arbeitsschwerpunkte waren Sprache und Gewalt, Sozio- und Politolinguistik.
  • Seit 2021 ist er freischaffend als Autor, Lektor, Übersetzer und Dozent. Zahlreiche Publikationen von Fach- und Sachliteratur sowie Schulbüchern.
  • Das Genre Krimi ist seine Leidenschaft von Jugend an: „Angefixt" wurde er bereits mit 14 durch Sjöwall & Wahlöös politische und gesellschaftskritische Krimis. Und so veröffentlichte er 2022 seinen ersten Kriminalroman „Ein sicherer Hafen“ im KellnerVerlag Bremen.

Bücher von Elias Mateo

...zurück