Angelika Angermeier
© Carsten Selak

Angelika Angermeier

STECKBRIEF

Gemeinsam dem Täter auf der Spur. Angelika Angermeier schreibt Rhein-Main-Krimis, die sie regelmäßig bei Krimiwanderungen in Frankfurt, in Saulheim auf dem Weingut Porderhof oder als Online-Event mit Bioweinprobe erlebbar macht. Sie ist ehemalige Griechenlandauswanderin mit eigener Taverne, hat in Italien gelebt und kannte Klaus Havenstein persönlich. Die gebürtige Münchnerin hat 4 Ziegen und kennt das beste Rezept für fangfrischen Oktopus.
Sie lebt in Frankfurt und Rheinhessen. 

ZEUGENAUSSAGEN
"Ich bin Frankfurter und lerne hier Frankfurt neu kennen."
Michael, Frankfurt

"Ich mochte schon immer Sachen machen, bei denen man sich bewegt." 
Alex Babenhausen "Eine eigene Imbissbox - das ist ja wie früher bei Mama aufm Ausflug." Adelheid, 43 Jahre "Sie lesen so schön!"
Martina Frankfurt

"Einfach mitlaufen und sich um nichts kümmern - finde ich voll schön."
D. aus Melbach

"Eine Box in der Box - die Imbissbox finde ich voll süß!" 
Gabi, Frankfurt

"Ihre Veranstatlung das ist mal ganz etwas anderes."
Diethardt, 71 Jahre "Ich wollte meinem Mann etwas Besonderes schenken. Er ist Krimifan.
Klara, Niederursel "Ich dachte wir bekommen iregendeinen Wein aus dem Supermarkt. Aber Biowein von einem Weingut - finde ich super!"
Uwe, Frankfurt

Autorenhomepage

Bücher von Angelika Angermeier

Zwei Kommissare und drei Leichen

Zwei Kommissare und drei Leichen

Zwei Kommissare auf falscher Spur

Zwei Kommissare auf falscher Spur