Wolfgang Grund

Wolfgang Grund

Wolfgang Grund wurde 1957 in Neumarkt i.d.Opf. geboren. Nach dem Studium der Elektrotechnik machte er sich selbständig und gründete eine Firma für Hard- und Softwareentwicklung in Fürth. Anfang der 2000er Jahre verkaufte er sie. Jetzt lebt er in Langenzenn.

Wegen seiner Passion, dem Kino, bildete er sich an einer Fernuni im Bereich Drehbuchschreiben weiter und verfasste auch ein Drehbuch mit dem Titel ›Schuld kann töten‹. Mit diesen Erfahrungen wagte er sich dann an sein mehrbändiges Romanwerk ›baenkle.de‹.

Im  Anschluss arbeitete er zusammen mit seiner Schwester M. A. Stich an den Büchern mit Eva Witten und einer Buchreihe mit Kommissar Wotan Wilde.

Im Herbst 2021 erschienen zwei Romane, ›Tübinger Fieberwahn‹ und ›Tödliche Codes‹, im Gmeiner Verlag, beziehungsweise bei Oertel und Spörer.

Autorenhomepage

Bücher von Wolfgang Grund

Goldrausch auf der Alb

Goldrausch auf der Alb

Tübinger Fieberwahn

Tübinger Fieberwahn

Tödliche Codes

Tödliche Codes

Wilde Leben

Wilde Leben

Baenkle.de III

Baenkle.de III