Manfred Ertel

Manfred Ertel

Manfred Ertel, geboren 1950 in Hamburg. Ich war fast 40 Jahre lang politischer Korrespondent und investigativer Reporter beim Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL. ich deckte zahlreiche Affären auf, unter anderem die „Waterkantgate-Affäre“ um den ehemaligen Kieler Ministerpräsidenten Uwe Barschel, oder war an Enthüllungen beteiligt. Und stellte fest, dass die besten Krimis sehr oft das wahre Leben schreibt. Seit meinem Ruhestand schreibe ich Bücher, zum Beispiel den Krimi „FoulSpieler“ über Wettmanipulationen im Fußball oder den Reportagenband über „Lost & Dark Places Hamburg“.