Aktuell

Bender 00Montag - Buchtipp 

KRIMI-BUCHTIPP 📖 | Wir empfehlen: "Tödliches Cannstatter Zuckerle" von Jochen Bender.

▶️ Achtung Gewinnspiel! Verlost werden zwei signierte Bücher. Hier könnt ihr mitmachen.

Zudem gab der Autor der SYNDIKATs-Redaktion ein exklusives Interview. 

Warum bist du im SYNDIKAT?

Weil die jährliche Criminale geil ist. Außerdem bin ich ein kooperativ veranlagter Mensch, der sich gerne mit Kollegen austauscht oder mit ihnen gemeinsame Projekte wie Lesungen oder auch eine Anthologie macht.         

EWC new newEWC-EVENTS NEWS NEWSROOM

EWC PRESENTS: INVASION OF REALITY – PROSE, POLITICS & POETRY


5 June, 17:00 : The EWC Literature Evening (online)


© crispyphotos 123rf / EWC

16 speakers from 12 countries, moderated by Porter Anderson (Publishing Perspectives) and Lena Falkenhagen (Chair of the German Writers’ Union), talk about literary, social, political and poetic challenges in times of crisis and change. The online event will be livestreamed on Facebook and via video channel on the EWC website, and is later on available on the EWC Daily Motion channel.


Registrierung hier: https://europeanwriterscouncil.eu/invasionofreality/

Die LaufmascheWie jedes Jahr wurde am Abend der GLAUSER Preisverleihungen der hoch begehrte, eigentlich größte Preis verliehen: DIE LAUFMASCHE!

Was ansonsten nur im geheimen Zirkel der Gala Teilnehmer geschieht, war diesmal, zum zweiten Mal online: Die Verleihung der LAUFMASCHE 2021. Die Kriterien, wie immer: streng geheim!

Als Sieger wurde gekürt: Thomas Hoeps, der Mann im goldenen Anzug, der Mann an den Tasten - der Mann der "Laufmasche 2021".

Hier in das Video zur Preisverleihung hineinsehen. (Allerdings exklusiv für Mitglieder im Geheimbereich.)

 

Staffe 3 Folge 5

Heute geht's bei den Quickies im Wort und Bild zu wie beim Fleischer. Dazu gibt's böse Blumen und einen Doppelbock. Das Ganze mit Thomas Salzmann, Klaudia Blasl und Daniel Holbe, wie immer um 19:15 Uhr!

2021 06 01 FrauenquoteWenig Bewegung bei der Frauenquote

Knapp zwei Drittel der Beschäftigten in Buchverlagen sind Frauen – Tendenz leicht steigend. Das geht aus der jährlichen „Strukturerhebung im Verlagswesen“ des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor.

Aber:

Neuerscheinungen

Der Nachlass
Jonas Winner
Der Nachlass