Aktuell

Das lange Warten hat ein Ende. Die neue Folge von „Ein starkes Team- Tödlicher Seitensprung“ läuft am Samstag, den 20.10.2018 um 20.15 im ZDF.

Auf den ersten Blick klingt die Story ähnlich unoriginell wie der Titel: Mehrere Kundinnen eines Dating-Portals sind beim Sex mit einem Unbekannten ermordet worden. Filme mit dem Handlungsmuster „Tod aus dem Internet“ hat es mittlerweile schon in vielen Krimireihen gegeben.

Statement der diesjährigen Preisträgerin Ursula Poznanski:

„Dieser Preis bedeutet mir wirklich viel! Ich habe das Glück, in einem Genre zu schreiben, das mir großartige Kolleginnen und Kollegen beschert, die sich in Ideenreichtum und Kreativität gegenseitig überbieten. Dass ausgerechnet ich aus diesem herrlich facettenreichen Kreis ausgewählt wurde, ist mir eine große Ehre und Freude! Ich bin sehr dankbar dafür, einen Beruf zu haben, der mehr Vergnügen als Arbeit macht – dafür auch noch ausgezeichnet zu werden, ist überwältigend.“

Der Österreichische Krimipreis wurde vom Autor Bernhard Aichner und dem Haymon-Verleger Markus Hatzer initiiert und wird dieses Jahr bereits zum zweiten Mal vergeben. 100 professionelle Krimileser wie BuchhändlerInnen, JournalistInnen und Krimiblogger nominieren dazu jährlich deutschsprachige AutorInnen, deren Kriminalromane inhaltlich und literarisch besonders überzeugen. Unter den Nominierten wird der Preisträger oder die Preisträgerin gekürt.

Ein Nachruf von Brigitte Glaser

DAS SYNDIKAT trauert um Mitra Devi. Neben ihren Kriminalromanen um die Privatdetektivin Nora Tabani hat sie zahlreiche Kurzkrimis geschrieben. Ihre Romane wurden mit Literaturbeiträgen gefördert, für Preise nominiert und ausgezeichnet. So gewann sie unter anderem, gemeinsam mit den Kolleg/innen Michael Kibler und Tatjana Kruse, 2009 das Krimistipendium der Stadt Wiesbaden „Trio Mortale“.

MÜNCHNER KRIMI-HERBST 2018:
Hochkarätige Autoren aus aller Welt präsentieren im Herbst ihre Krimi- und Thriller-Novitäten an diversen "Tatorten". Neben internationalen Krimi-Stars wie Chris Carter (USA), Alan Parks (GB), Arne Dahl und Emelie Schepp (Schweden), Petros Markaris (Griechenland) und Mads Peder Nordbo (Dänemark/Grönland) geben sich Bestsellerautoren wie Charlotte Link ...

Neuerscheinungen

Der Tod bohrt nach
Isabella Archan
Der Tod bohrt nach
Villa Sanddorn
Lena Johannson
Villa Sanddorn
Einsiedeln
Silvia Götschi
Einsiedeln
Rotlicht
Uwe Schimunek
Rotlicht
Eifersucht
Andreas Föhr
Eifersucht