Aktuell

Das Coronavirus hat das Kaufverhalten der Deutschen nachhaltig verändert. Dazu ein paar Informationen:

„34% der Befragten haben zum ersten Mal etwas online bestellt, das sie zuvor immer im Geschäft gekauft haben. 16% der deutschen Befragten werden weniger Läden frequentieren und 23% langfristig mehr online shoppen. Für Kunden, die in Geschäften einkaufen möchten, steht Sicherheit an erster Stelle, vor Bequemlichkeit, Preis und Angebot. “(Mehr könnt ihr hier nachlesen: https://www.buchreport.de/news/corona-hat-das-kaufverhalten-nachhaltig-veraendert/)

Die Schriftstellerin Irina Liebmann erhält den mit 20.000 Euro dotierten Uwe-Johnson-Preis für ihren Roman „Die Große Hamburger Straße“ (Schöffling & Co.). Die sechsköpfige Jury wählte aus einer Vielzahl an eingesandten Texten aus den Bereichen Prosa und Essayistik die diesjährige Preisträgerin aus. 

ZITAT DER WOCHE 📖|

Ein Zitat von Nora Bossong und zugleich ein Hörtipp.

„Bücher haben immer einen großen Stellenwert, vielleicht aber in der Krise noch mehr. Insbesondere Klassiker haben in dieser Zeit einen gewissen Halt gegeben. Man sah, dass es bereits literarische und historische Parallelen gab. Ich selbst habe ,Die Pest’ von Camus gelesen, und das Decamerone von Bocchaccio.“ – Nora Bossong

Aufbau, C.H. Beck, Klett-Cotta und Suhrkamp werden an der Frankfurter Buchmesse teilnehmen.

„Mit Blick einerseits auf die Möglichkeit, unsere Autoren im Herbst präsentieren zu können, andererseits auf die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Priorität hat, lag die Lösung in einem Gemeinschaftsstand, der schlank und ohne große personelle Aufwände zu bewältigen sein soll.“ – Constanze Neumann, Verlagsleiterin bei den Aufbau-Verlagen.

Die Buchempfehlung der Woche von der SYNDIKATS-Redaktion: "Die schwarzen Tränen von Sines" von Claudia Santana.

Deine persönlich meist gehasste Frage?, fragte die SYNDIKATS-Redaktion.

Claudia Santanas Antwort: 

Gehasst ist zuviel gesagt, aber eine der seltsamsten Fragen ist die von Menschen, die mich schon länger kennen, dann aber zum ersten Mal hören, dass ich Bücher schreibe. Dann kommt oft: "Echt? Und wo kann ich die kaufen? So richtig im Buchladen und so?" Da würde ich gern manchmal antworten: "Nein, beim Bäcker."

Im Interview verriet sie uns noch einiges mehr.

Neuerscheinungen

RACHE - Der Informant
Joachim Speidel
RACHE - Der Informant
Schrei nach Rache
Matthias Bürgel
Schrei nach Rache
Blutmain
Franziska Franz
Blutmain