Aktuell

Die Shortlist Wortrandale 2020 ist bekannt gegeben worden.

Darunter finden sich einige SYNDIKATler: Litt Leweir, Thea Lehmann, und andere. 

Die Buchempfehlung der Woche von der SYNDIKATS-Redaktion: "Liebestöter" von Alma Bayer

Die Autorin verriet uns so Einiges im Interview mit der SYNDIKATs-Redaktion: 

Warum bist du im SYNDIKAT?

Ich wollte im selben Club wie die Großen sein: Ingrid Noll, Bernhard Aichner, Friedrich Ani, Frank Schätzing, und Simone Buchholz.

ACHTUNG  Gewinnspiel ! Die Gewinnspielfrage lautet: Wie nennen die Bayern liebevoll und gleichzeitig verächtlich den Tod?

Unter den richtigen Einsendern wird ausgelost: Band 1 „Wildfutter“ und Band 2 „Liebestöter“ der Rosenheim-Krimis von Alma Bayer. Lösungen bitte bis 30. September 2020 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailen.

Absoluter Geheimtipp:

"BOOKS": Buch-Format auf Youtube! Die SYNDIKATs-Empfehlung heute: 
German books and reading habits: Thrillers, rats and toilets

Die Journalistin und Bücherfreundin, Sabine Kieselbach produziert für die Deutsche Welle das Format „Books“, die vielfältigsten AutorInnen ein Forum anbietet.
Es gibt (englischsprachige) Interviews mit Schreibenden aus der ganzen Welt - ob mit vehementen StreiterInnen aus Zimbabwe oder Belarus, mit KrimiautorInnen aus Südafrika oder UK, mit Poetinnen aus Frankreich oder oder oder….

Unbedingt sehenswert! (Kostenlos abonnieren - und nebenbei auch Künstler und Literaten in der ganzen Welt dadurch unterstützen!)

Heute empfehlen wir beispielsweise den Beitrag: German books and reading habits: Thrillers, rats and toilets

Der Lesungsfond des Fördervereins Buch, der u.a. unter Mitwirkung des SYNDIKATs entstand, und der einen Fördertopf über 250.000 Euro verwaltet, ist noch nicht ausgeschöpft.
Bewerben können sich Buchhandlungen, die aufgrund der Fördersumme bereit sind, neue Lesungen trotz Corona-Zeiten zu organisieren. 

Ebenso gibt es noch Förderung von Lesungen durch den Literaturfond!
Hier können zusätzlich zu Buchhandlungen auch Veranstalter sich bewerben. 

Eine Anthologie, geschrieben von 15 SYNDIKATlerInnen (und vier weiteren) - und zack, bei einem großen Buchanbieter auf Platz 3 der Krimi-Kurzgeschichten: "Banken, Bembel und Banditen", Verlag (SYNDIKATs-AMIGO!): Gmeiner.

So geht das....!

Die 'SYNDIes' sind: Bernd KösteringRichard LifkaRoger StrubFenna Williams, Uli AechtnerDieter Aurass, Franziska FranzChristiane GeldmacherIvonne Keller, Andreas RoßAndreas SchäferLeif TewesElla Theiss, Markus HoffmannDavid Frogier de Ponlevoy,

 Mitschreiber und Herausgeber: Eric Barnert, Michael Kibler  

Neuerscheinungen

Jubiläumsmorde. Mord am Hellweg X
Jubiläumsmorde. Mord am Hellweg X
Die Gottesmaschine
Die Gottesmaschine
Loreley singt nicht mehr
Loreley singt nicht mehr
Goetheherz
Goetheherz