Aktuell

WeidingerAb sofort gibt’s jeden 3. Freitag im Monat um 17:05 Uhr eine neue Sendung im Programm des Freien Radios Salzburg. Erich Weidinger lässt die ZuhörerInnen an seiner Leidenschaft für Kinder- und Jugendliteratur teilhaben.

Hier hineinhören.

Der Autor und Buchhändler beschäftigt sich seit über 30 Jahren intensiv damit. In seiner monatlichen Sendung stellt er vom Bilderbuch bis zum anspruchsvollen Jugendbuch verschiedene Titel vor. AutorInnen und andere bekannte Persönlichkeiten kommen ebenso zu Wort wie Kinder und Jugendliche.

Gift Wissen

Sibyl Quinke ist promovierte Apothekerin der besondern Art: Sie vergiftet bevorzugt ihre Opfer und beschreibt die Umstände dann in ihren Krimis. 
Im folgenden Artikel teilt sie ihr umfassendes Wissen über Gifte mit Krimi-AutorInnen.

Krimiwissen: Gift als Mordwaffe

Sauber und logisch morden in der Literatur – mit Gift

Für den (Regel-)Krimi brauchen wir eine Leiche. Und das mit dem Gift ist eine saubere Sache. Stellen Sie sich vor: der Anwalt erschossen, die ganzen Blutspritzer an der Wand oder die Ärztin erstochen, die Blutlache auf dem Boden, was für eine Sauerei, und wer macht das sauber? 

Die Redaktion stöbert in den Akten und findet einen Beitrag von 2007: an seiner Aktualität hat er nichs verloren:

Ursprünge der Kriminalgeschichte

Geschichten und Berichte über Verbrechen haben Menschen schon immer fasziniert. Das Thema der Schuld und ihrer Sühne und auch die Frage nach den Ursachen des Bösen im Menschen sind grundlegende Archetypen spätestens seit der Geschichte von Kain und Abel.

Krimistammtisch Bremen 03Das Bremer Fernsehen "buten-un-binnen" berichtet über den Bremer Krimi-Stammtisch des SYNDIKATS.

Jürgen Alberts und Toby Martins erzählen über das Morden, das Schreiben, Stammtische und intelligente Tathergängen, auch zu Corona-Zeiten.

Unbedingt hineinsehen: 

 https://www.butenunbinnen.de/videos/krimistammtisch-100.htm

 

Bender 00Montag - Buchtipp 

KRIMI-BUCHTIPP 📖 | Wir empfehlen: Verrat verjährt nicht" von Peter Gerdes.

Der Autor gab der SYNDIKATS-Redaktion ein exklusives Interview. 

Welches ist dein Lieblingskrimi?

Aktuell schwärme ich für die Sean-Duffy-Reihe von Adrian McKinty. Aber ich bin schnell zu begeistern; letztlich sind es wohl doch die Meisterwerke von Sjöwall/Wahlöö, die mich am nachhaltigsten beeindruckt haben

Dein Lieblingskollege/Lieblingskollegin?

Natürlich Heike Gerdes, meine Frau! Sie hat gerade ihr Manuskript über das Friesische Käse-Kartell abgeschlossen. Auf dieses Buch freue ich mich schon sehr!

Neuerscheinungen

Love like Blood
Love like Blood
Mord im Wendland
Mord im Wendland
Das Kreuz des Pilgers
Das Kreuz des Pilgers
Komm gut heim
Komm gut heim
Sturm in die Freiheit
Sturm in die Freiheit
Goetheherz
Goetheherz