Aktuell

Bender 00Montag - Buchtipp 

KRIMI-BUCHTIPP 📖 | Wir empfehlen: "Mord am Viktualienmarkt" von Michael Gerwien.

Der Autor gab der SYNDIKATS-Redaktion ein exklusives Interview.  

Welches ist dein Lieblingskrimi?

Sherman Alexie_Indian Killer           

Warum bist du im SYNDIKAT?

Für mich einfach ein Muss als Krimiautor.          

2021 04 01 Vorlage Devier Literaturpodcast AG quadrat 00Es gibt wieder eine neue Folge: Devier Literaturpodcast – das SYNDIKAT Spezial. 

Seit 30 Jahren ist er bei seiner Arbeit jeden Tag mit den Abgründen menschlicher Verhaltensweisen, mit Verbrechen und mit Tatorten konfrontiert. Und das nicht nur, wie die meisten Krimiautor:innen in Gedanken und auf dem Papier. Sondern ganz praktisch als Hauptkommissar des Kriminaldauerdienstes. Die Rede ist von Matthias Bürgel . Zweimal hat er bereits den kantigen, im Rollstuhl sitzenden Fallanalytiker Falk Hagedorn auf Mörderjagd geschickt, der dritte Roman, der ebenfalls bei LÜBBE erscheinen wird, ist in Arbeit. Im DEVIER Literaturpodcast spricht das überzeugte Syndikatsmitglied mit Klaus Maria Dechant über seinen Weg vom Kommissar zum Krimiautorund, warum es nicht einfach ist, die Polizeiarbeit in Romanen korrekt und gleichzeitig unterhaltsam darzustellen.

Andreas Götz

Andreas Götz hat seine Dankesrede zum GLAUSER in der Kategorie "Jugendkrimi" 2021 online für uns alle gehalten.

Hier hören! 

2021 07 28 Buchtipp FälschungALaProvence quadrat 00Heute präsentieren wir: "Fälschung à la Provence" - Andreas Heineke

Zusätzlich zu einem exklusiven Interview, stellt Andreas Heineke auch noch drei signierte Bücher für ein Gewinnspiel bereit.

Die Gewinnfrage für das Gewinnspiel lautet: "Ich habe ja wie immer von Lourmarin geschwärmt. Dort hat einer der
bedeutendsten französischen Autoren seine letzten Lebensjahre verbracht und ist auch dort
begraben. Wer?"

Um zu Gewinnen muss nur die richtige Antwort Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!hin gesendet werden.

Interessante Infos über Andreas Heineke gibt es in unserem Interview:

Wo schreibst du am liebsten?

Ingrid Werner bietet CharakterCards nun auch als Online-Kurs an. CharakterCards ist eine intuitive Methode der Figurenentwicklung, die Dir zu überraschenden Erkenntnissen über Dein Krimipersonal und einem frischen Schreib-Flow verhelfen kann.

Für SYNDIKATS-Mitglieder das Sachbuch dazu kostenlos!

In unserer Rubrik Krimipedia hat Ingrid Werner bereits einmal ihr "Schreiben mit CharacterCard" vorgestellt. Siehe hier.

Neuerscheinungen

Tod im Hohen Venn
Tod im Hohen Venn
Der dunkle Lord von Münster
Der dunkle Lord von Münster
Ein Rindvieh für Gaddafi
Ein Rindvieh für Gaddafi
Der war schon tot
Der war schon tot