Aktuell

Devier Literaturpodcast Klaus Peter WolfEs gibt wieder eine neue Folge: Devier Literaturpodcast – das SYNDIKAT Spezial. Mit: Klaus-Peter Wolf. Er stammt zwar aus dem Ruhrpott, aber er war es, der den Ostfriesenkrimi zu einem Erfolgsmodell gemacht hat. Klaus Peter Wolf! Überhaupt ist der Ausnahmeschriftsteller ein Phänomen. Was er schreibt, wird zum Bestseller. Und er schreibt viel, der Mann mit den roten Hosenträgern den markigen Sommerhüten und diesem schelmischen Grinsen auf den Lippen. Hundert Bücher, so schätzt er selbst, müssten es schon sein, je nachdem wie man zählt. Hinzu kommen Dutzende Drehbücher für Polizeiruf und Tatort. Mit Klaus Maria Dechant spricht er seine ersten Zeilen als Achtjähriger, über späte Genugtuung und natürlich über seine große Leidenschaft, das Schreiben.

wiesloch

Das Kulturforum Südliche Bergstraße e.V. veranstaltet am Freitag, den 28. Oktober 2022, zum 6. Mal die „Wieslocher Kriminacht“. Im Vorfeld hierzu führt es einen Kurzkrimi-Wettbewerb durch, bei dem sechs Siegertexte gekürt werden. Diese werden von den Autorinnen und Autoren an vier Wieslocher „Tatorten“ vorgestellt.

Teilnahmebedingungen

An dem Wettbewerb können Autorinnen und Autoren teilnehmen, die aus der Rhein-Neckar-Region (Heidelberg, Mannheim, Rhein-Neckar-Kreis) stammen oder deren Geschichte in der Region spielt. Gesucht werden entweder unveröffentlichte oder in den Jahren 2021 und 2022 veröffentlichte Krimi-Kurzgeschichten.

Altersfürsorge Rente Die VG Wort stockt eure Rentenversicherung um 2.500 - 7.500 Euro auf.
Manchmal gerät Großartiges in Vergessenheit. 

Deswegen hier eine Erinnerung:

Die VG Wort finanziert zu 50% eine Rentenversicherung für euch. 
Beispiel: ihr habt oder schließt ab eine Rentenversicherung über (Auszahlungsbetrag) 5.000 Euro - die VG Wort zahlt euch 2.500!

Die (sehr realistischen) Bedingungen:

Fine CrimeDas Fine Crime Festival in Graz findet dieses Jahr vom 30.05. bis 4.06. 2022 statt.

Ein breit gefächertes Programm bietet zahlreiche Lesungen in Graz sowie der der gesamten Steiermark. Zu hören sind beispielsweise Wolfgang Hohlbein, Martin Walker, Claudia Rossbacher, Robert Preis, Sabina Naber, Günter Neuwirth sowie Alex Beer, die letztjährige Preisträgerin des Fine Crime Awards. Auch Lutz Kreutzer stellt seine Anthologie "Schaurige Steiermark" vor, an der viele SyndikatlerInnen mitgewirkt haben.

Andreas Eschbach Tipps zum SchreibenUnsere neue Reihe:

Andreas Eschbachs verdammt gute Tipps zum Schreiben

Der Bestseller-Autor und Schreib-Coach Andreas Eschbach gibt auf seiner Webseite unbedingt lesenswerte Tipps für jede Autorin und jeden Autoren!

Heute unser Hinweis auf seine Rubrik: "Was liest man als Schriftsteller?"

Neuerscheinungen

Abgetaucht!
Abgetaucht!
Harper - Collateral Damage
Harper - Collateral Damage
Zeitreise mit den Nepomuks
Zeitreise mit den Nepomuks