Aktuell

Christine BrandIm heutigen Werkstattbericht der Buchszene, in Kooperation mit dem SYNDIKAT:

Christine Brand 

Die Wahrheit ist immer noch schlimmer

Als Krimiautorin begehe ich im Kopf brutale Morde und löse sie dann gleich selbst. Ich fühle mich dabei zuweilen ein bisschen wie eine gespaltene Persönlichkeit. In meinem neuesten Roman „Bis er gesteht“ jedoch gehe ich zurück zu meinen Wurzeln als Gerichtsreporterin:

Bildschirmfoto_2021-07-26_um_09.44.35.png

Die Themen:

Mensch oder Maschine - wer schreibt in Zukunft unsere Bücher? -Künstliche Intelligenz in der Buchbranche.

True Crime: Der Mordfall Carolin G.

"Staubige Akten" - Historische Mordfälle

und vieles mehr!


Hier hineinsehen: https://magazine.buchszene.de/2021/thrill/html5/index.html?&locale=DEU&pn=1


#Thrill #Krimimagazin #Thriller #AI #ArtificialIntelligence #KI #KünstlicheIntelligenz #Krimi #TrueCrime #Mord #Mordfälle #Mensch #Maschine

PerutzDie Nominierten 2021:
René Anour „Die Totenärztin: Wiener Blut“ (Rowohlt)
Reinhard Gnettner „Nur der Tod ist unsterblich“ (Ueberreuter)
Anne Goldmann „Alle kleinen Tiere“ (Argument)
Sabine Kunz „Die Saubermacherin“ (Gmeiner)
Sabina Naber „Leopoldstadt“ (Emons)

Heute präsentieren wir: "Systemfehler" von Wolf Harlander

Harlander gab der Redaktion des SYNDIKATS ein exklusives Interview:

Wo schreibst du am liebsten?

Zuhause in meiner Dachkammer

Wann schreibst du?

Jeweils einige Stunden vormittags und nachmittags – und immer, wenn mir unterwegs was einfällt …

Warum bist du im SYNDIKAT?

Angélique MundtIm heutigen Werkstattbericht der Buchszene:

Angélique Mundt

Die Autorin ist seit sechsundzwanzig Jahren Psychotherapeutin und hat die letzten zwölf Jahre in der Krisenintervention für die Polizei gearbeitet. Als Psychotherapeutin wird sie nahezu täglich mit Leid, Kummer, Sorgen und Nöten der Menschen konfrontiert. 

 "Schreiben hilft mir", ...

Neuerscheinungen

Schattenmauer
Schattenmauer
Love like Blood
Love like Blood
Loreley singt nicht mehr
Loreley singt nicht mehr