PerutzDie Nominierten 2021:
René Anour „Die Totenärztin: Wiener Blut“ (Rowohlt)
Reinhard Gnettner „Nur der Tod ist unsterblich“ (Ueberreuter)
Anne Goldmann „Alle kleinen Tiere“ (Argument)
Sabine Kunz „Die Saubermacherin“ (Gmeiner)
Sabina Naber „Leopoldstadt“ (Emons)

Hier die Details nachlesen: https://www.buecher.at

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Wiener Kriminacht im Kaffeehaus am Dienstag, 12. Oktober 2021, statt.