2021 05 31 Buchtipp DreckigesGold quadrat 00Die Buchempfehlung der Woche von der SYNDIKATs-Redaktion: "Dreckiges Geld" von Günther Zäuner

Die zu beantwortende Frage für das Gewinnspiel lautet: "Wie heißt das Nachrichtenportal, dass der ehemalige TV-Journalist Heinz „Koko“ Kokoschansky im Internet betreibt?" Zu gewinnen ist ein signierten Kokoschansky-Krimi. Weitere Infos hier.

Günther Zäuner gab der SYNDIKATs-Redaktion ein exklusives Interview:

Wo schreibst du am liebsten?
"Zu Hause in meinem Arbeitszimmer, aber als Wiener natürlich auch im Kaffeehaus."

Welches ist dein Lieblingskrimi?
"Zu viele; ich möchte niemanden bevorzugen."

Dein Lieblingskollege/Lieblingskollegin?
"Es gibt einige, aber auch hier keine Bevorzugung."

Warum bist du im SYNDIKAT?
"Eine tolle Vereinigung, in der man voneinander profitieren kann."

Dein Lieblingswort?
"Ende, wenn ein Krimi fertig geschrieben ist."

Dein Sehnsuchtsort?
"Medellin in Kolumbien, Kopenhagen, Leipzig, die Wachau in Niederösterreich"

Dein Lieblingsgetränk?
"Als Österreicher bzw. Wiener nicht Wein, sondern Kaffee"

Dein Lieblingsmord?
"Lektoren killen"

Wo findest du Ruhe?
"Im Bett"

Wo Aufregung?
"Jeden Tag, wenn ich die Politik verfolge
Deine persönlich meist gehasste Frage?
Als Schriftsteller müssen Sie doch reich sein, oder?"