Absoluter Geheimtipp:

"BOOKS": Buch-Format auf Youtube! Die SYNDIKATs-Empfehlung heute: 
German books and reading habits: Thrillers, rats and toilets

Die Journalistin und Bücherfreundin, Sabine Kieselbach produziert für die Deutsche Welle das Format „Books“, die vielfältigsten AutorInnen ein Forum anbietet.
Es gibt (englischsprachige) Interviews mit Schreibenden aus der ganzen Welt - ob mit vehementen StreiterInnen aus Zimbabwe oder Belarus, mit KrimiautorInnen aus Südafrika oder UK, mit Poetinnen aus Frankreich oder oder oder….

Unbedingt sehenswert! (Kostenlos abonnieren - und nebenbei auch Künstler und Literaten in der ganzen Welt dadurch unterstützen!)

Heute empfehlen wir beispielsweise den Beitrag: German books and reading habits: Thrillers, rats and toilets

Auch dieses wundervolle Format kämpft übrigens, wie wir alle, in Anbetracht der schrumpfenden Berichte über Bücher um das Überleben und bedürfte dringend 400 - 4.000 neue Abonnenten. 

Wer auch in Zukunft die Welt der Bücher um sich haben will, mit Gesprächen und Porträts, der möge sich bitte zu einem kostenfreien Abo entschließen.

Lasst uns AutorInnen auf der Welt zusammenstehen!


Zum Beitrag: German books and reading habits: Thrillers, rats and toilets | Meet the Germans

To mark the launch of the new DW Books channel on YouTube, Meet the Germans presenter Rachel Stewart decided to have a rummage around some German bookshelves. What sort of books do Germans love to read? How come books are so expensive here? And why are the titles often upside-down? Rachel moved from the UK to Germany in 2016. As a relative newcomer she casts a fresh eye over German clichés and shares her experiences of settling into German life. Every two weeks she explores a new topic – from beer to nudity to complicated grammar. You'll find more Meet the Germans videos here: https://www.youtube.com/playlist?list... And don’t forget to subscribe to DW Books on YouTube for book recommendations, author interviews and plenty more! https://www.youtube.com/channel/UC6yo... #MeetThe Germans #RachelStewart #Books