Das Coronavirus hat das Kaufverhalten der Deutschen nachhaltig verändert. Dazu ein paar Informationen:

„34% der Befragten haben zum ersten Mal etwas online bestellt, das sie zuvor immer im Geschäft gekauft haben. 16% der deutschen Befragten werden weniger Läden frequentieren und 23% langfristig mehr online shoppen. Für Kunden, die in Geschäften einkaufen möchten, steht Sicherheit an erster Stelle, vor Bequemlichkeit, Preis und Angebot. “(Mehr könnt ihr hier nachlesen: https://www.buchreport.de/news/corona-hat-das-kaufverhalten-nachhaltig-veraendert/)