"Elmar Mogge ist ein liebenswerter, wenn auch leicht schusseliger Ex-Polizist, der sich nun als Privat-Dedektiv versucht. In Niklaus Schmids zweitem Roman führt ein Auftrag die Hauptfigur nach Ibiza. Und darüber ist Mogge nicht grade unglücklich, führt es ihn doch weg von den Problemen zuhause: einem etwas seltsamen Auftrag eines örtlichen Taubenzüchtervereins und dem Besuch eines Finanzbeamten. Auf Ibiza sucht er die verschwundene Freundin seiner Ex-Frau und gerät in rasante und spannende Geschichten, die den Leser kreuz und quer über das Eiland führen, und in dem Ibiza-Fans so manche Ecke wiedererkennen werden." Rezension bei amazon