Kriminelle Kostproben aus der Feder von SYNDIKATs-Mitgliedern: von Kurz- bis Kürzestkrimis, von detektivischer Lyrik bis zum mafiösen Limerick und mehr. Die Kurzen wachsen: Reglmäßig können Sie hier neue Werke unserer Autorinnen und Autoren lesen – gute Unterhaltung!

Das eingelagerte Sauerkraut würde den Geruch überdecken. Und bis die Nachbarn das Kellerabteil aufbrachen, um das gammelige Kraut zu entsorgen, würde eine Weile vergehen. Reichlich Zeit also für sie, um dann weit weg zu sein.

Ich brauch das Messer,
es steckt fest in Bens Leiche.

Er schlug ihn von hinten nieder, durchwühlte seine Taschen und flüchtete mit der Beute in der Hand über die Straße.

Man könnte meinen, es sei eine laue Sommernacht.
Irgendwo in Dunkeln brechen Grillen die Stille.
Nachtvögel singen ihr einsames Lied.

Jetzt, wo es soweit war, hatten wir beide nicht viel zu sagen. Wir saßen uns an meinem Schreibtisch einfach nur gegenüber. Zwei alte, weißhaarige Raubeine. Aussterbende Rasse. Ich, der Ganove, und er, der Bulle.