Thomas Breuer Portrait swThomas BreuerAls literarischer Langstreckenläufer, der überwiegend Romane schreibt, weiß ich, was für eine Aufgabe es ist, auf vierhundert Seiten einen spannenden Plot mit stimmigen Charakteren in einer mitreißenden Atmosphäre zu entwickeln. Um wie vieles anspruchsvoller aber ist es erst, diese Aufgabe auf zwanzig Seiten zu bewältigen! Als Jurymitglied freue ich mich darauf, im Austausch mit anderen Ehrenwerten den besten deutschsprachigen Kurzkrimi auszeichnen zu dürfen.







edelmann gitta 462Gitta EdelmannIch war vor ein paar Jahren schon einmal in der Jury für den Kurzkrimi-Glauser und freue mich nun, dieses spannende Erlebnis zu wiederholen und vielfältige "Kurze" zu entdecken.









Thomas Kastura

Thomas Kastura (Preisträger 2017)Gute Kurzgeschichten sind manchmal schwerer zu verfassen als Romane, da muss alles stimmen, verdichtet sein, auf den Punkt gebracht. Aber sie sind auch ein wunderbares Experimentierfeld und bieten Raum für Innovationen aller Art. Darauf bin ich schon sehr gespannt.







Veit mueller luca blumVeit MüllerKurzkrimis sind eine spannende Geschichte. Als Autor muss man auf wenigen Seiten eine Story entwickeln, die Hand und Fuß hat, darf nicht zu ausschweifend werden, muss alles kurz und knapp auf den Punkt bringen. Ich liebe dieses Genre, habe selbst eine Reihe von Kurzkrimis geschrieben und bisher fünf Anthologien mit Kurzkrimis herausgebracht. Jetzt interessiert mich, wie andere Autorinnen und Autoren mit dem Genre umgehen.







Claudia SchmidClaudia SchmidIch liebe die Königsdisziplin Kurzgeschichte und freue mich darauf, gehaltvolle Kurzkrimis zu lesen, und bin gespannt auf einen inspirierenden Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen der Jury.









claudia puhlfuerst bildrechte puhlfuerstSWClaudia Puhlfürst (Juryorganisation)Ich liebe kriminelle Kurzgeschichten. Und ich weiß, dass viele Autoren wunderbare Plots ersinnen und überraschende Storys schreiben. Da ich bereits in der Jury für den Kurzkrimiglauser tätig war und viele Schreibwettbewerbe koordiniert und betreut habe, interssiert es mich auch, die unterschiedliche Sicht der Juroren kennenzulernen. Zudem werden bei solchen Wettbewerben oft tolle Talente entdeckt. Deshalb werde ich gern die Koordination der Jury übernehmen.