FINE CRIME GRAZ

 

Das 2. FINE CRIME-Krimifestival™ findet heuer von 24. bis 26. Februar statt. Für Spannung sorgen diesmal die Autoren Bernhard Aichner, Claudia Rossbacher, Joe Fischler, Herbert Dutzler, Beate Maxian, Franzobel, Ilone Mayer-Zach, Reinhard Kleindl, Mirella Kuchling, Paul Martin, Christian Bachhiesl, Günter Neuwirth, Günter Lehofer, Manfred Baumann, Herbert Lisky, Hartmut Schnedl, Constanze Dennig und Robert Preis.

Insgesamt sind 17 Autoren in Graz zu Gast. Sie lesen an der Universität Graz, der Landesbibliothek, im Blauen Atelier, dazu gibt’s Signierstunden und spannende Führungen. Den krönenden Abschluss bilden eine Premiere im Rechbauerkino, das am 26. Februar alle vier Brenner-Filme (Wolf Haas) in einer Quadrologie zeigt.

 

 

Mit diesem Festival soll ...

... es Krimifans möglich sein, Autoren hautnah kennenzulernen.

... es Buchhändlern, Agenten und Verlagen ermöglicht werden, das Genre zu fördern und propagieren.

... es vor allem heimischen Autoren möglich sein, ein großes Publikum zu erreichen.

... Graz die Chance erhalten, sich über die Grenzen hinaus als Literaturstadt zu etablieren.