Dirk Eickenhorst

Dirk Eickenhorst lebt im Rheinland und arbeitet in einer Fachklinik. Er ist verheiratet und hat einen Sohn. Erste Veröffentlichung 2004 war eine Kurzgeschichte im »John Sinclair Special«. 2007 zweiter Sieger des »Wiliam-Voltz-Award«, 2008 Nominierung zum Literaturpreis der Stadt Taucha. Er veröffentlicht in Anthologien, Literaturmagazinen und Fanzines. Eine seiner Geschichten dient am »Tallinna Saksa Gümnasiuum« in Estland zur Vorbereitung der Schüler auf das Deutsch-Diplom. Zurzeit (fern-) studiert er »Prosaschreiben Krimi/Thriller« an der Textmanufaktur und arbeitet an seinem ersten Thriller. 

Dirk Eickenhorst ist Mitglied im Team der Autorenwelt und Betreut dort das Forum.


 Webseite