Andreas Kästner
Andreas Kästner wurde 1963 in Wismar geboren. Aufgewachsen in Rostock ging er mit 16 Jahren zur Seefahrt und eroberte die Weltmeere, bis das DDR-Regime es ihm verbot. Als sein Ausreiseantrag endlich bewilligt wurde, kam er nach Hamburg und probierte sich aus, bis er 1992 bei der Hamburger Wasserschutzpolizei sein zweites Glück fand. Der Hauptkommissar wohnt mit seiner Lebensgefährtin, der Autorin Angélique Mundt, in Hamburg.