Der Weg der verlorenen Träume
Rebecca Michéle

Der Weg der verlorenen Träume

Edition Oberkassel

Taschenbuch
Auflage, Mai 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783958131347
14,– € [D], 14,40 € [A]
     
Masuren, Ostpreußen – 1918: Trotz zahlreicher Entbehrungen führt die junge Hedwig ein glückliches Leben. Nach der Heirat mit einem aufstrebenden Musiker und der Geburt zweier Kinder muss sie jedoch ihren eigenen Weg im Leben gehen. Als Hedwig sich endlich angekommen fühlt, zerstört das nahende Ende des 2. Weltkrieges alles. Hedwig und ihrer Tochter Margarethe gelingt die Flucht nach Norddeutschland. Dort kämpfen die beiden Frauen um ein neues Glück, doch auch Margarethes Leben verläuft nicht gradlinig …
Der Weg der verlorenen Träume ist die Geschichte zweier Frauen, die stark und mutig allen Widerständen, die das Schicksal ihnen aufzwingt, trotzen und sich dabei nie selbst verleugnen.
Rebecca Michéle

Rebecca Michéle

Geboren und aufgewachsen in Rottweil, Baden-Württemberg

Wohnhaft in Kirchheim unter Teck im Großraum Stuttgart

Erste Veröffentlichung 1996 (Roman: Das Erbe der Lady Marian, damals im Eugen-Salzer Verlag, Heilbronn)

Bisher 35 Romanveröffentlichungen in den Genres
Historischer Roman
Historischer Liebesroman
Liebesroman
Krimi
Familiensagas
Familiengeschichten

auch unter den Pseudonymen Ricarda Martin, Michelle Ross und Mia Richter

Seit 2000 freie Autorin