Der Ginkönig muss sterben
Jochen Bender

Der Ginkönig muss sterben

Ein Schwaben-Krimi
März 2018
sofort lieferbar
ISBN 9783886277933
     

Ein Dreifachmord auf Mallorca trägt die Handschrift der Mafia. In seiner Finca wurden der GinKönig, Besitzer des gleichnamigen Clubs am Ballermann, seine Schwiegermutter und eine junge Frau mit Kopfschüssen hingerichtet. Kommissar Jens Hurlebaus wird von Stuttgart nach Malle entsandt.
Neben der Mafia fällt der Verdacht auf eine Gruppe militanter Tierschützer, da der GinKönig illegal streng geschützte Papageien handelte. Oder hetzte seine Frau einen Killer auf ihren Mann und seine Geliebte? Was hat ein dubioser Sammler gefälschter Kunst mit den Morden zu tun?

Jochen Bender

Jochen Bender

Schreiben bedeutet Auseinandersetzung. Mit meinen Büchern will ich zu einer Welt beitragen, die nicht wenige hippe Metropolen idealisiert, sondern Heimat als lebens- und liebenswert akzeptiert. Frei nach Lessing sollen meine Romane nicht vom Feuilleton gelobt, sondern von den Menschen mit Spaß gelesen werden. 

In Landau und Tübingen stüdierte ich Psychologie. Seit 1993 arbeite ich als Psychologe in unterschiedlichen Kontexten, die von der Kriminologie und dem Frauenknast über die Behinderten-, Sucht- und Obdachlosenhilfe bis zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen reichen. So lerne ich auf vielfältige Weise aus psychologischer Perspektive menschliche Abgründe, Ängste, Stärken und Hoffnungen kennen.

Als leidenschaftlichem Leser war mir schon früh klar, dass schreiben mein Weg ist, mich kreativ mit der Welt auseinanderzusetzen. Meinen ersten Roman verfasste ich als Student, aber erst 2011 wurde mein erster Krimi veröffentlicht.

Termine

Wann Was Wo
01. Mai 18
20:15 Uhr
Die Krimi-Quickes
Mord und Totschlag im Minutentakt
Dormero Hotel
06108 Halle (Saale)
02. Mai 18
14:00 Uhr
Krimiautoren retten Leben
Die Blutspende-(Lese)-Aktion
Blutspendemobil vor der Ulrichskirche
06108 Halle (Saale)