KÖRPERTEILE
Dirk Breitenbach

KÖRPERTEILE

Polizeiwache Rhein-Sieg

Edition Lempertz

208 Seiten, Wahre Polizeigeschichten um Hauptkommissar Frank Heider und sein Team der Polizeiwache Rhein-Sieg.
3. Auflage, Mai 2015
sofort lieferbar
EAN 9873945152362
9,99 € [D]
     

Anhand von realen Einsätzen erzähle ich Ihnen Geschichten, wie sie nur das wahre Leben bereithält.
Ich gewähre Ihnen intime Blicke durchs Schlüsselloch; über die Abläufe innerhalb der Polizei und auch über die Menschen, die hinter den Einsätzen und Schicksalen stehen.

Sie werden nichts vermissen:
Ob spannend, witzig, tragisch, skurril, schockierend, mörderisch, oder eine Prise Erotik; in diesem Buch ist alles vertreten.

Inhaltsangabe:

Tödliche Unfälle, häusliche Gewalt, verwirrte Junkies, tragische Todesnachrichten, brandgefährliche Verfolgungsjagden – für den Dienstgruppenleiter Frank Heider und seine Kollegen sind dies die alltäglichen Herausforderungen, die sie immer wieder an ihre Grenzen bringen.

Heider begegnet stündlich neuen Tätern, Opfern und ihren Geschichten.

Doch auch innerhalb der Wache bleiben Probleme nicht aus: Wie kann man den selbstmordgefährdeten Holger schützen? Wie geht man damit um, wenn eine Liebesbeziehung unter Kollegen zerbricht?

Und wie überlebt man die täglichen Grenzerfahrungen, die ihren Tribut fordern?

Besonders, als plötzlich in der Region Säcke mit Leichenteilen auftauchen.

Ein Serienmörder? Eine Familientragödie mit tödlichem Ausgang?

Dirk Breitenbach

Geboren 1967 in Hünfeld (Hessen). 

Verheiratet und Vater einer erwachsenen Tochter.

Wohnhaft in Sankt Augustin. 

Schulabschluss 1985, danach Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten im Bundesgrenzschutz, der heutigen Bundespolizei.

Verwendung in unterschiedlichen Dienststellen und Funktionen.

1995 Wechsel zur Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen.

1996 Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln zum Diplom-Verwaltungswirt.
Verwendung in verschiedenen Aufgabengebieten des gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

Nach einem Dienstunfall erfolgte aus gesundheitlichen Gründen 2013 die Zurruhesetzung.

2015 habe ich meinen Debüt-Krimi "KÖRPERTEILE" veröffentlicht, der mittlerweile in der dritten Auflage erhältlich ist.

2017 folgte seine eigenständige Fortsetzung "WOLFsMORD".

2009 schloss ich mich der Literatur-Werkstatt LIT.ELF an, als deren Mitglied ich an allen fünf auf dem Markt erhältlichen Anthologien mitgewirkt habe.
In den letzten Jahren wurden einige meiner Kurzgeschichten von verschiedenen Herausgebern in Anthologien oder Magazinen veröffentlicht.

Textproben und kurze Ausschnitte aus meinen Büchern findet Ihr hier:

http://www.polizei-poeten.de/index.php?page=31&rec=253&sortt=

Viel Vergnügen ;-)

Rezensionen findet Ihr z.B. unter Amazon, LovelyBooks oder hier:

http://www.dirkbreitenbach.de/presse-medien.html