Der zweite Marburger Krimi-Cocktail
Rainer Güllich

Der zweite Marburger Krimi-Cocktail

Neue kriminelle Kurzgeschichten
August 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783734779497
5,99 € [D]
     
"Dumm gelaufen" können die meisten Protagonisten des zweiten Marburger Krimi-Cocktails sagen. Trotz erheblicher Energie scheitern ihre kriminellen Projekte an ihrem jeweiligen Missgeschick. Mag es unzureichende Planung oder Dummheit sein, ihre Unternehmungen enden in der persönlichen Katastrophe.
Einige der Kurzgeschichten erzählen jedoch von schicksalhaften Begebenheiten, die ebenfalls kein gutes Ende finden.
Wieder hat uns der Autor einen Krimi-Cocktail zusammengestellt, dessen fruchtig-herben Geschmack man genießen wird.
Rainer Güllich

Rainer Güllich

Jahrgang 1954, von Beruf Ergotherapeut, lebt in seiner Geburtsstadt Marburg.

 Als begeisterter Leser schon ewig von dem Wunsch getrieben selbst zu schreiben, nahm er an einem Kurzkrimiwettbewerb teil, der im Rahmen des 1. Marburger Krimifestivals stattfand. Er kam auf einen der vorderen Plätze und sein Kurzkrimi „Hass“ wurde in der regionalen Presse veröffentlicht. Dadurch motiviert belegte er seinen ersten Schreibkurs in kreativem Schreiben. Weitere schlossen sich an und als Folge davon erschienen in kurzer Zeit zwei Krimianthologien. Der Kriminalroman „Unter Druck - Ein Marburg Krimi“ folgte.

Aktuell erschienen ist: „Du entkommst nicht – Ein Marburg Krimi“, Karina-Verlag, Juni 2017.