Tschüssikowski
Anke Kemper

Tschüssikowski

Auf Nimmerwiedersehen und andere Irrtümer
Mai 2017
ISBN 9783958763852
     

Man kann von so vielem Abschied nehmen...

...von einem lästigen Ehemann, dem stressigen Job, einem alten Koffer, von der Heimat, geliebten Menschen, schlechten Gewohnheiten, oder einer Schuld und natürlich auch vom Leben.

"Tschüss" heißt es dann, oder ganz locker "Tschüssikowski".

Anke Kemper

Anke Kemper

Geb. 1968 im Sauerland lebt sie heute dort mit ihrer Familie in Meschede. Zunächst Verfasserin von Kurzgeschichten für Zeitschriften. Seit 2008 Autorin mehrerer Theaterstücke. Regisseurin, Akteurin, Grafikerin. 2012 Mitbegründerin des adspecta Theaterverlages. Ab 2016 alleinige Inhaberin des Verlages. Mit ihrem Krimi-Comedy Programm "Mordsgedanken" und "Leichenschmaus" ist sie als Kaulmann's Hermann seine unterwegs.