Totalausfall
Lucie Flebbe

Totalausfall

August 2017
sofort lieferbar
ISBN 9783389425494
     

Ihre Freunde haben sich von ihr losgesagt und die Anzeige, die sie gegen ihren Vater wegen häuslicher Gewalt gestellt hat, droht im Sande zu verlaufen - nach einem missglückten Selbstmordversuch steht die junge Privatdetektivin Lila Ziegler vor dem Nichts.

Sie landet in einer psychosomatischen Klinik. Allerdings fragt sie sich schnell, wer eine Therapie nötiger hat: der gremlinartige Klinikchef und der leicht zu verunsichernde Stationsarzt wirken nicht weniger gestört als Patienten wie der aggressive Exrocker Rolf oder der traumatisierte Flüchtling Laurent.

Während Lila weiter darüber nachdenkt, wie sie sich final verabschieden kann, wird eine Psychologin tot aufgefunden. Lilas Neugier erwacht ...

Von Anfang an auf dieses Ende hin konzipiert, ist dies nun der definitiv letzte Fall für Privatdetektiv-Azubine Lila - eine Geschichte, die unter die Haut geht.

Lucie Flebbe
© Flebbe

Lucie Flebbe

Lucie Flebbe schreibt Kriminalromane, Kurzgeschichten und Kinderbücher.

Ihre Krimireihe um Privatdetektiv-Azubine Lila Ziegler begeistert jugendliche und erwachsene LeserInnen gleichermaßen. Der erste Band der Reihe - "Der 13. Brief" - wurde 2009 in der Kategorie "Krimidebüt" mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Es folgten "Hämatom", "Fliege machen", "77 Tage", "Das fünfte Foto", "Tödlicher Kick", "Prinzenjagd" und "Am Boden". 2017 erscheint mit "Totalausfall" das furiose Finale der Reihe.

Flebbes Kurzkrimi "Weg zu Hölle" ("He shot me down", Rotbuch) wurde 2012 für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert.