Fenster der Gewalt
Lothar Berg

Fenster der Gewalt

Books on Demand

Taschenbuch
Februar 2003
sofort lieferbar
ISBN 9783833001833
15,– € [D], 15,50 € [A] , SFr. 26,50 [CH]
     
Vor zwei Jahren rief Lothar Berg das Projekt "Fenster der Gewalt" ins Leben. Die Idee war über den zwischenmenschlichen Dialog zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Gewalt zurückzufinden. In seinem gleichnamigen Buch stellt Lothar Berg die Gewalt in all ihren Facetten ohne Wertigkeit zur Diskussion. Für Lothar Berg beginnt Gewalt mit der Verletzung der Würde des anderen.
Lothar Berg

Lothar Berg

*23.01.1951 im Kohlenpott, freier Autor seit 2001, mit authentischem Hintergrund für Krimis. Vorliebe für Details, Figuren und Dialoge. Diverse Inszenierungen/Regie für die Bühne, TV/Kino, eigene Lesungen, Biografien, Romane, Kurzgeschichten, Gedichte, Liedertexte ...