Christine Anlauff

Christine Anlauff

In Potsdam geboren. Nach Buchhändlerausbildung(1988/89) in Leipzig und Potsdam, Abitur bei der NVA/Bundeswehr und 2 Jahren Jugendarbeit Studium Archäologie, Italienisch, Geschichte (FU Bln. Uni Potsdam). Studienbegleitend diverse Jobs,Geburten (4), erste Kurzprosa/Lyrik-Veröffentlichungen in Journalen und Jugendliteraturpreise.
2005 Debütroman „Good morning Lehnitz“ (G. Kiepenheuer).
Seit 2010 (auch) Krimis (Kiepenheuer, Aufbau, Piper, be.bra), deren erster „Katzengold“ mit dem Dt. Katzenkrimipreis ausgezeichnet wurde.
Lebt und arbeitet heute in Potsdam und Berlin.

Autorenhomepage

Bücher von Christine Anlauff

Schnurr mir das Lied vom Tod: Kater Serrano ermittelt

Schnurr mir das Lied vom Tod: Kater Serrano ermittelt