Christiane Güth

Christiane Güth

Als Autorin schreibt Christiane Güth neben Krimis auch Kurzgeschichten und Kinderbücher, von denen einige auch international verlegt wurden. Sie war Preisträgerin beim Gütersloher Literatursommer 2005 und Jury-Mitglied der wissen.de- und poetryweb-Literaturwettbewerbe. Ihre Krimikomödien »Cheffe versenken« (2012) und »Alle Wege führen nach Morden« (2013) sowie der Krimi »Lübecker Blut« (2015) erschienen im Ullstein Verlag.

Autorenhomepage

Bücher von Christiane Güth

Beckenfort

Beckenfort

Lübecker Blut

Lübecker Blut

Ahoi Piraten! Wir wollen den Schatz!

Ahoi Piraten! Wir wollen den Schatz!

Schecky geht durch! Mein Abenteuer auf dem Ponyhof:

Schecky geht durch! Mein Abenteuer auf dem Ponyhof:

Hurra! Jetzt bin ich Schulkind!

Hurra! Jetzt bin ich Schulkind!

Hurra! Ich habe Geburtstag!

Hurra! Ich habe Geburtstag!

Ich rette dich, kleine Blumenprinzessin

Ich rette dich, kleine Blumenprinzessin

Alle Wege führen nach Morden

Alle Wege führen nach Morden

Cheffe versenken

Cheffe versenken