Ullstein Buchverlage

Ullstein Buchverlage

Mit der Gründung 1903 begann die lange und spannende Geschichte der Ullstein Buchverlage, welche mittlerweile ein großes Spektrum an Verlagen umfassen, dieihrerseits auch auf eine lange Tradition zurückblicken können. Damals wie heute ist das Verlagsprogramm durch große Vielfalt und eine selbstverständliche Verknüpfungvon Anspruch und Unterhaltunggeprägt. Die zugehörigen Verlage Allegria, Econ, Graf Verlag, List, List Taschenbuch, Marion von Schröder, Propyläen Verlag, Ullstein, Ullstein Extra und Ullstein Taschenbuch spannen den Bogen vom Sachbuch bis zur Belletristik und spiegeln den Geist des Hauses wider: Engagement, Offenheit und die Bereitschaft zu ständiger Veränderung.

Autorenhomepage