Ludgera Vogt

Ludgera Vogt (Autor, Hg.)

Ludgera Vogt, Jahrgang 1958, verbringt Kindheit und Jugend im geschichtsträchtigen Örtchen Wewelsburg. Das Examen zur Krankenschwester legt sie in Paderborn ab. Es folgt der Umzug ins benachbarte Weserbergland, wo sie noch heute mit Mann und Hund lebt.

Ihrem erlernten Beruf ist sie treu geblieben. Sie arbeitet als Anästhesieschwester in einer orthopädisch/unfallchirurgischen Fachklinik. Dies allerding nur noch in Teilzeit, da sie die restliche Zeit über fein ausgeklügelten Mordfällen brütet.

Im Sommer 2017 betritt mit Aßmann & Gerke ein trockenhumoriges Ermittlergespann die ostwestfälische Krimibühne und bestreitet mit "Libori-Lüge" seinen ersten Fall.

Autorenhomepage

Bücher von Ludgera Vogt

Libori-Lüge

Libori-Lüge