Jörg Liemann

Jörg Liemann

geboren in Berlin, ist promovierter Politologe und Dozent. Als Experte für Luftfahrt und Schifffahrt beim Berliner Senat arbeitet er eng mit der Polizei zusammen. In den 1980er Jahren war er der wohl jüngste Telefonseelsorger Deutschlands, 2017 veröffentlichte er den Erzählungsband "Telefonseelsorgen". Seine Krimi-Reihe um den Berliner Hauptkommissar Kai Sternenberg, in der es auch um die Telefonseelsorge geht, erschien ab 2011 bei Goldmann, ab 2018 gibt es eine Neuauflage in Form von eBooks. Der Aufbau-Verlag veröffentlichte seine Thriller, die im Bereich Hirnforschung angesiedelt sind: "Jung genug zu sterben" und "Blackout - Die Epidemie". Jörg Liemann veröffentlichte weitere Erzählungen, Romane und Sachbücher. Mehr dazu auf der

Website von Jörg Liemann

Facebook: https://www.facebook.com/autorliemann

Autorenhomepage

Bücher von Jörg Liemann

Politik und Verwaltung

Politik und Verwaltung

Blackout - Die Epidemie

Blackout - Die Epidemie

Jung genug zu sterben

Jung genug zu sterben

Jung genug zu sterben

Jung genug zu sterben

Blackout - Die Epidemie

Blackout - Die Epidemie

Blutige Spuren

Blutige Spuren

Flammenopfer

Flammenopfer