Uwe Erichsen

Uwe Erichsen

Geboren 1936 in Rheydt, arbeitet seit 1974 als freier Schriftsteller. Er verfasste cirka 240 Romanhefte und Taschenbuchromane, darunter Western, Agententhriller und Jerry-Cotton-Romane, sowie Kurzgeschichten und Fortsetzungsromane für Zeitschriften. Schließlich wandte er sich dem Kriminalroman zu.


Seit 1979 schrieb er zahlreiche Drehbücher für TATORT, DER FAHNDER, GROSSSTADTREVIER und AUF ACHSE. 1987 verfasste er gemeinsam mit Christoph Fromm nach seinem Roman DAS LEBEN EINER KATZE das Drehbuch zu dem Götz-George-Film "Die Katze". Aktuell: Beiträge für die ZDF-Serie EIN FALL FÜR ZWEI.