Helga Streffing

Helga Streffing

geb. 1956, studierte in Münster Anglistik und Sozialwissenschaften. Seit 1984 ist sie an verschiedenen Berufskollegs als Lehrerin tätig, in den letzten 12 Jahren zusätzlich als Schulseelsorgerin. In einem Sabbatjahr hat sie sich mit „Tod im Kollegium“ den langgehegten Traum erfüllt, einen „unblutigen“ Krimi zu schreiben. Eine Notfallseelsorgerin und ein Kriminalkommissar bilden ein ungewöhnliches Ermittlerduo, das weitere Fälle lösen wird.
Helga Streffing ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder, zwei Enkelkinder und lebt mit ihrem Mann in Rheine/Westfalen.

Bücher von Helga Streffing

Pilgerfahrt in den Tod

Pilgerfahrt in den Tod

Tod im Golddorf

Tod im Golddorf

Tod im Kloster-Internat

Tod im Kloster-Internat

Tod im Kollegium

Tod im Kollegium