Helmut Maier

Helmut Maier

1955, lebt und arbeitet in Zürich, Jurist und Leiter Stab beim Zürcher Verkehrsverbund; 2004: Gewinner bei verschiedenen Wettbewerben (Solothurner Literaturtage; Literaturhaus Zürich); 2006: Verfilmung des von ihm verfassten Kurzkrimis „Elvira“; 2009 Solothurner Literaturtage: Lesung aus dem Manuskript „Bristen“;
Oktober 2010: Kriminalroman „Bristen“ erscheint im Nydegg-Verlag.
2012: Kurzkrimi in "Mord in Siwtzerland"
2012: Kurzgeschichte in "Das Chancenplus war ausgeglichen" (Anthologie der Schweizer Autoren-Fussballnationalmannschaft)
2015: Kurzkrimi in "Mord in Switzerland 2"

Autorenhomepage

Bücher von Helmut Maier

Bristen

Bristen