Olaf Büttner
© © A. Sarow

Olaf Büttner

schreibt Romane und Erzählungen für Jugendliche und Erwachsene, Drehbücher, Kolumnen. Mehrfach ausgezeichnete und nominierte Arbeiten, u.a.:
„DeLiA 2005“ für SOMMERSTURM als bester deutschsprachiger Liebesroman. DIE LETZTE PARTY 2009 nominiert für den „Hansjörg-Martin-Preis“ als bester Jugendkrimi und für den „Lese-Hammer“ als bestes internationales Jugendbuch sowie mit einem Stipendium des Landes Niedersachsen gefördert und, wie 2007 schon TOD IM HAFEN, von der „Buchkultur-Krimi-Jury“ in die Liste der 5 besten internationalen Jugendkrimis aufgenommen. Im September 2010 erschien zuletzt der Roman FILMRISS bei Ravensburger.

Autorenhomepage

Bücher von Olaf Büttner

Bis einer stirbt

Bis einer stirbt

Filmriss

Filmriss