Roland Lange
© Chris Dolle

Roland Lange

geboren 1954 in Osterode am Harz, OT Förste. Studium der Vermessungskunde an der FH in Hamburg, arbeitete seit 1978 in der öffentlichen Vermessungsverwaltung, zuletzt Katasteramt Osterode. Parallel zum Brotberuf seit 1991 schreibend tätig mit Buchveröffentlichungen in unterschiedlichen Genres und Verlagen. Seit 2014 ausschließlich schriftstellerisch tätig. Schwerpunkt Krimi. Darüber hinaus Verfasser von Liedtexten, Kindermusicals und Theaterstücken.

Autorenhomepage

Bücher von Roland Lange

Glühwein, Schnee und Harzer Knüppel (Hrsg. Roland Lange)

Glühwein, Schnee und Harzer Knüppel (Hrsg. Roland Lange)

Stöberhai

Stöberhai

Der letzte Sprung

Der letzte Sprung

Die Goldregen - Intrige

Die Goldregen - Intrige

Brockendämmerung

Brockendämmerung

Todesstreifen

Todesstreifen

Höhlenopfer

Höhlenopfer