Ulrich Land
© Joschi von Scherenberg

Ulrich Land (Autor, Hg.)

geboren 1956 in Köln. Lebt und schreibt in Hattingen. Romandebüt: "Der Letzte macht das Licht aus" (2008); weitere Romanveröffentlichungen: "Einstürzende Gedankengänge" (2010), "Und die Titanic fährt doch" (2011), "Krupps Katastrophe (2013)", "Messerwetzen im Team Shakespeare" (2014). Ansonsten Lyrik, Erzählungen, Essays, 40 Hörspiele und über 60 Radiofeatures. Lotet mit Vorliebe die Süße des Grauens und skurrile Alltagsereignisse aus. Krisen und Katastrophen, Süchte und Sehnsüchte: "das Lächeln der Leiche", "der Weisheit letzter Klick", "Nachrichten aus der Ekelhaft", "Gedächtnislücken", "Liebe auf den ersten Biss", "Ab-Risse" und anderes mehr.

Autorenhomepage

Bücher von Ulrich Land

Piano in der Wüste

Piano in der Wüste

Und die Titanic fährt doch. Nordatlantik-Krimi mit Rezepten

Und die Titanic fährt doch. Nordatlantik-Krimi mit Rezepten

Krupps Katastrophe. Capri-/Ruhrgebietskrimi mit Rezepten

Krupps Katastrophe. Capri-/Ruhrgebietskrimi mit Rezepten

Messerwetzen im Team Shakespeare. Historischer Englandkrimi mit Rezepten

Messerwetzen im Team Shakespeare. Historischer Englandkrimi mit Rezepten

Einstürzende Gedankengänge

Einstürzende Gedankengänge

Der Letzte macht das Licht aus: Norwegen-Krimi mit Rezepten

Der Letzte macht das Licht aus: Norwegen-Krimi mit Rezepten

Grimassen

Grimassen