Unionsverlag

Unionsverlag

Der Unionsverlag ist ein 1975 gegründeter Schweizer Verlag mit Sitz in Zürich. Seit seiner Gründung verlegte er mehr als 280 Autorinnen und Autoren aus aller Welt. Seit dem Jahr 2000 hat auch die internationale Spannungsliteratur einen Platz im Unionsprogramm. Die Reihe metro (Hardcover und Taschenbücher) wurde begründet von Krimi-Kenner Thomas Wörtche. Jean-Claude Izzo, Garry Disher, Leonardo Padura, Liza Cody, Jorge Franco, Pablo De Santis, Claudia Pineiro, Bruno Morchio, Domingo Villar sind einige der Autoren, mit denen die Vielfalt und Weite moderner Spannungsliteratur präsentiert wird.

Autorenhomepage