Marina Heib

Marina Heib

wurde zwischen Wäldern, Grubenstollen und Brauereien im Saarland geboren. Nach ihrem Studium der Orientalistik und Philosophie emigrierte sie 1988 nach Hamburg, wo sie als Journalistin für mehrere Publikumszeitschriften tätig war.Seit 1998 arbeitet sie als freie Autorin. Ihr erster Kriminalroman um Kommissar Beyer, seine bundesweit ermittelnde Soko und die Psychologin Anna Maybach erschien 2006 bei piper. Inzwischen sind drei „Beyer-Krimis“ veröffentlicht, und es ist noch kein Ende in Sicht...

Autorenhomepage

Bücher von Marina Heib

Tödliches Ritual

Tödliches Ritual

Animus

Animus

Die LIebe ist ein wildes Tier

Die LIebe ist ein wildes Tier

Tödliche Weihnacht überall

Tödliche Weihnacht überall

Schöner Morden im Norden

Schöner Morden im Norden

Parasiten

Parasiten

Puppenspiele

Puppenspiele

Eisblut

Eisblut

Weißes Licht

Weißes Licht