Cornelia Arnhold

Cornelia Arnhold

Cornelia Arnhold, gebürtige Frankfurterin, lebte in Genf und Griechenland. Sie arbeitete als Reisebegleiterin, Stylistin für Werbefotografie und Journalistin.
Sie war Mitherausgeberin des „Frankfurter Frauenblattes“ und erfolgreich mit dem literarisch-erotischen Kabarett „Die Nacht der LiteratHuren“ unterwegs. Sie veröffentlicht erotische Geschichten und seit 1999 Kriminalromane.
'Rififi', 'Pitbull-Ballade, 'Kennedys Affe' (2005) alle bei Rotbuch-Verlag.
Cornelia Arnhold lebt in Berlin.