Andreas Pittler

Andreas Pittler

Andreas P. Pittler, geboren 1964 in Wien, studierte Geschichte und Politikwissenschaften an der Universität Wien und wandte sich danach dem Journalismus zu. Seit 1985 veröffentlichte er 36 Sachbücher, zumeist historischen Inhalts, darunter Biographien über Bruno Kreisky und Samuel Beckett. Zudem erschienen seit 2000 insgesamt 17 Romane und zwei Bände mit Kurzgeschichten. 2016 wurde ihm von Bundespräsident Heinz Fischer der Berufstitel "Professor" verliehen.

Autorenhomepage

Bücher von Andreas Pittler

Die Spur der Ikonen

Die Spur der Ikonen

Tod im Hamam

Tod im Hamam

Der göttliche Plan

Der göttliche Plan

Inspektor Bronstajn i slucaj ubijenog naciste

Inspektor Bronstajn i slucaj ubijenog naciste

Goodbye

Goodbye

Wiener Bagage

Wiener Bagage

Charascho

Charascho

Inspector Bronstein and the Anschluss

Inspector Bronstein and the Anschluss

Edition Wiener Bürgermeister - Karl Lueger

Edition Wiener Bürgermeister - Karl Lueger

Edition Wiener Bürgermeister - Karl Seitz

Edition Wiener Bürgermeister - Karl Seitz

Zores

Zores

Edition Wiener Bürgermeister - Cajetan Felder

Edition Wiener Bürgermeister - Cajetan Felder

Edition Wiener Bürgermeister - Theodor Körner

Edition Wiener Bürgermeister - Theodor Körner

Edition Wiener Bürgermeister - Jakob Reumann

Edition Wiener Bürgermeister - Jakob Reumann

Mischpoche

Mischpoche

Der große Traum von Freiheit

Der große Traum von Freiheit

Tacheles

Tacheles

Der Fluch der Sirte

Der Fluch der Sirte

Der Sündenbock

Der Sündenbock

Das Dokument

Das Dokument

Leseproben & Dokumente